Hauptinhalt

       4. Symposium für Historischen Tanz
Burg Rothenfels am Main
25. - 29. Mai 2016

Ablauf der Tagung

Das Symposium umfasst 16 Vorträge, 6 Workshops, einige Kurzauftritte, 3 Tanzabende und einen festlichen Ball. Vormittags finden die Vorträge statt, nachmittags werden die Workshops abgehalten, abends ist Platz für die Kurzauftritte und Tanzabende.

Um ein intensiveres Arbeiten zu ermöglichen, werden die Teilnehmer für die Workshops auf drei, für die Tanzabende auf zwei Gruppen aufgeteilt. Da Workshops und Tanzabende mehrfach gehalten werden, wird so jedem Teilnehmer der Besuch aller Workshops und Tanzabende ermöglicht.

Am Samstagabend findet ein festlicher Ball statt (gerne in Kostüm der entsprechenden Periode). Grundlage des Ballprogramms bilden dabei die Choreographien der vergangenen Tanzabende, sowie andere einfache Gesellschaftstänze der angegebenen Epoche. Ein besonderes Highlight ist die Livemusik-Begleitung durch das Musikensemble des Symposiums.

 

general timetable 2016 2

 

Download des Stundenplans